Loading...
Know-How

Kann man bei Comdirect Bitcoin kaufen?

Bitcoin

Die comdirect ist eine der wichtigsten Direktbanken Deutschlands und auch im Bereich Kryptowährungen aktiv. Doch kann man auch Bitcoin kaufen bei der comdirect? Diese Frage will dieser Artikel beantworten!

Kryptowährungen sind nach wie vor im Trend. Immer mehr Privatpersonen möchten Bitcoin kaufen. Doch nicht überall lassen sich die Coins kaufen. Auch bei der comdirect ist es nach wie vor nicht möglich, richtige Bitcoins zu kaufen. Dafür bietet die Bank andere spannende Möglichkeiten hinsichtlich Investition in Kryptowährungen an.

Zertifikate auf Kryptowährungen erwerben

Sie können auf ein Bitcoin Zertifikat setzen, das eine Abbildung der Kursbewegungen der Kryptowährung abbildet. Bei diesen Crypto Zertifikaten handelt es sich nicht um ETF, wie die meisten von Aktien und Indizes her kennen. Stattdessen bietet die comdirect so genannte ETP und ETN auf Kryptowährungen an. Mit einem Zertifikat wie diesen brauchen Sie gar keine Bitcoin bei der comdirect kaufen, sondern können von Kursgewinnen profitieren und damit Gewinne erzielen!

>> Wir haben für Euch recherchiert: Welche Möglichkeiten habe ich noch um Bitcoin zu kaufen?

Keine Wallet erforderlich!

Einer der Vorteile solcher Wertpapiere ist es, dass Sie die Bitcoin nicht aufbewahren müssen in einer Wallet. Dies ist, verständlicherweise, für viele viel zu umständlich. Und nicht jeder möchte sich den Private Key mit seinen 24 Wörtern merken müssen. Deshalb bietet sich für alle, die keine echten Coins kaufen möchten, ein solcher Zertifikat wie ein ETP oder ETN auf Kryptowährungen an. Nachteile hat eine solche Geldanlage für Sie nicht. Falls der Bitcoin an Wert verliert, geht dies zwar auch zu Lasten des Wertpapiers. Aber Sie verlieren kein Geld, wie dies im Falle eines Kursrückgangs bei den richtigen Coins der Fall ist.

Wenn Sie bei der comdirect Bitcoin kaufen möchten, ohne echte Coins erwerben und in eine Wallet legen zu müssen. Dann bietet sich diese Art von Investition an. Möglich ist es bei der Direktbank auch, einen Sparplan auf Kryptowährungen Zertifikate abzuschließen. Auch hier gilt: Es gibt nur Vorteile, wirkliche Nachteile einer solchen Anlage sind nicht zu erkennen.

>> Hier geht es zur Comdirect Bank

Leichter Zugang zum neuen Asset mit einem Sparplan

Solche ETN und ETP, mit der Sie bei der comdirect Bitcoin und andere Kryptowährungen kaufen können, ist eine feine Sache. Bietet er doch einen einfachen Zugang zu dieser neuen Anlageklasse, die auch für Einsteiger immer attraktiver wird. Ein Sparplan lässt sich viel einfacher und ohne große Vorkenntnisse abschließen, anstatt echte Coins zu kaufen und sich erst nach einer Wallet umsehen zu müssen. Mit ETP auf Kryptowährungen können Sie sogar mit Einmalzahlungen Live traden.

Natürlich entstehen Kosten für die Ausführung solcher Zertifikate. Dies mag so mancher vielleicht als Nachteil auffassen. Doch auch der Kauf echter Coins von Kryptowährungen ist nicht kostenfrei. Es fallen dafür mindestens die Transaktionsgebühren an, die je nach Anbieter unterschiedlich hoch, und auch nicht immer auf den ersten Blick transparent sind.

Wer sowieso einen Sparplan abschließen wollte, statt richtige Coins von Bitcoin oder einer anderen Kryptowährung kaufen zu müssen. Der kann das Angebot der comdirect in diesem Bereich einfach testen. Zurzeit gibt es bei der Direktbank die Möglichkeit, das übliche Orderentgelt von 1,5 % zu sparen (Aktion gilt laut comdirect bis zum 30. Juni 2023!). Ein Sparplan kann ab 25 Euro monatlich abgeschlossen werden.

>> Bildquelle: eigener Screenshot der Comdirect-Website

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.