Loading...
Know-How

Bitcoin kaufen mit Banküberweisung – Wo und wie ist das möglich?

Bitcoin

Wenn es um Kryptowährungen geht, gehen die Meinungen bei vielen Menschen noch immer auseinander. Die einen lieben sie, die anderen verteufeln sie. In den meisten Fällen sind Unwissenheit und Fehlinformationen der Grund für diese Ablehnung.

Fakt ist aber auch, dass Kryptowährungen heutzutage aus der modernen Finanzwelt nicht mehr wegzudenken sind. Viele Dinge, gerade Produkte aus dem Internet, insbesondere digitale Produkte alle Art sowie viele andere Dinge, können oftmals nur mit Kryptowährungen erworben werden.

Seit ein geheimnisumwitterter Erfinder unter dem Pseudonym Satoshi Nakamoto im Jahre 2009 die erste Version der Referenzimplementierung Bitcoin Core veröffentlichte, eilt die „Mutter“ aller Kryptowährungen von hoch zu hoch. Trotz starker Kursschwankungen und dem Versuch einiger Länder den Bitcoin zu verbieten, ist der Siegeszug des Bitcoins sowie vieler andere Kryptowährungen längst Teil der Finanzgeschichte.

Dennoch ist der Erwerb von Bitcoins, oder Teilen davon sowie der Handel mit Bitcoin, für viele Menschen noch immer ein Buch mit sieben Siegeln.

Banküberweisungen macht heutzutage fast jeder selber von seinem PC aus, was sich auch in immer kleiner werdenden und immer weniger werdenden Bankfilialen widerspiegelt.

Den Kryptowährungen haftet noch immer ein wenig das Image an, dass sie noch immer nicht ausgereift genug sind und für den Alltag nur bedingt einsetzbar sind. Dass dem definitiv nicht so ist und dass der Erwerb von Bitcoin genauso einfach ist wie das Tätigen einer Banküberweisung, soll im Nachfolgenden gezeigt werden.

Wo kann man einfach Bitcoin kaufen und per Banküberweisung bezahlen?

Möglichkeiten zum Bitcoin kaufen mit Banküberweisung gibt es zahlreiche. Hier soll eine einfache Möglichkeit beschrieben werden, wie man ganz einfach mittels Überweisung vom eigenen Bankkonto, Bitcoin kaufen kann.

Zuallererst einmal benötigen wir eine sogenannte Kryptobörse an der Bitcoin gehandelt werden und bei der ein Bezahlen per Banküberweisung problemlos möglich ist.

Die Kryptobörse, die wir uns hierfür ausgesucht haben, ist Crypto.com. Crypto.com ist eine besonders benutzerfreundliche Kryptobörse und macht den Kauf von Bitcoin sehr einfach.

Mit dem nachfolgenden Link gelangt man direkt zu Crypto.com, wo man seinen Account eröffnen kann: https://crypto.com/eea/.

Es gibt zwei Möglichkeiten, um Zugang zu Crypto.com zu bekommen. Zum einen über das Internet und zum anderen durch das downloaden und installieren einer App auf dem Smartphone.

Wer die Registrierung lieber am PC machen möchte, kommt mit dem nachfolgenden Link direkt zur Anmeldeseite von Crypto.com: https://crypto.com/exchange.

Darüber hinaus ist Crypto.com auch sehr vertrauenswürdig, was durch viele positive Bewertungen der Internetplattform „finanzfluss“ auch bestätigt wird.

Um die Sicherheit braucht man sich hier also keine Sorgen zu machen. Allerdings sei der Vollständigkeit halber noch erwähnt, dass es trotz aller Einfachheit nicht ohne Verifizierung geht. Der Anmeldevorgang ist sehr einfach und dauert in der Regel nur wenige Minuten. Allerdings kann es zwei bis drei Tage dauern, bis der Account dann freigeschaltet wird. Kommen wir nun dazu, wie man vorgeht, um auf Crypto.com Bitcoins zu kaufen.

Bitcoin kaufen mit Banküberweisung

Hat man seinen Account auf Crypto.com erfolgreich erstellt, dann kann es auch schon losgehen.

Da wir ja Bitcoin kaufen möchten, benötigen wir zuerst einmal ein Guthaben auf unserem neu erstellten Account bei Crypto.com.

Dazu klicken wir jetzt in unserem neuen Crypto.com Account auf den Button „Transfer EUR“ und bekommen auf der folgenden Seite „EUR Fiat Wallet (SEPA)“ alle Informationen angezeigt, die wir für die Überweisung benötigen.

In dieser Ansicht müssen wir jetzt nach unten scrollen, wo wir den IBAN-Code, den BIC/SWIFT-Code, den „Institution Name“ sowie die Bankadresse und das Land, wo sich die Bank befindet, angezeigt bekommen.

Man kann sich die Daten durch einen Klick als Mail zusenden lassen und erhält dann alle Daten direkt auf einen Blick zugesendet.

Als Nächstes wechselt man zu seiner Bank, um eine Überweisung zu tätigen. Nun braucht man nur noch die Daten aus der Mail zu kopieren sowie den Betrag, für den man Bitcoin kaufen möchte, in das Überweisungsformular seiner Bank eintragen, um die Überweisung an Crypto.com abschließen zu können.

Nachdem die Überweisung getätigt wurde, erscheint dann das neue Guthaben (es kann 1 bis 2 Tage dauern ehe das Guthaben verbucht ist) direkt auf dem neu erstellten Account von Crypto.com.

In seinem Account bei Crypto.com kann man jetzt durch Klicken auf den Button „Buy Crypto“ auswählen, welche der verschiedenen Kryptowährungen man kaufen möchte.

Nachdem man Bitcoin ausgewählt hat, gibt man noch die Menge an Bitcoins ein, die man haben möchte und klickt auf den Button „Buy“ (kaufen). Danach bestätigt man den Kauf noch durch einen Druck auf den Button „Confirm“ und gibt zum Schluss noch seinen „Passcode“ ein. Damit wurde der Kauf erfolgreich durchgeführt und man kann jetzt die gekaufte Menge an Bitcoins in seinem Account sehen.

>>Hier findet Ihr weitere Informationen zu diesem Thema: Möglichkeiten wie man noch Bitcoin kaufen kann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.