Loading...
Know-How

Bitcoin kaufen mit Skrill – Wo und wie ist das möglich?

skrill_99433

Bitcoins mit Skrill kaufen – ist das möglich? Diese Frage lässt sich mit einem klaren Ja beantworten, allerdings bieten nicht alle Plattformen diese Zahlungsmöglichkeit an. Wo man die Möglichkeit hat, Bitcoins mit Skrill zu kaufen und wie das funktioniert, wird im Folgenden näherbeleuchtet.

Wo können Bitcoins mit Skrill gekauft werden?

Bitcoin kaufen mit Skrill ist unter anderem auf folgenden Plattformen möglich:

  • Plus500
  • eToro
  • Coinmama
  • 8 eightcap
  • HYCM
  • BINANCE
  • paybis

Was ist „Skrill Bitcoin Broker“?

Dies ist eine Broker-Plattform oder Krypto-Börse, wo man Bitcoins auf Skrill kaufen kann. Die Popularität von Skrill wächst schnell und einige Kryptoplattformen verwenden Skrill. Heute ist Skrill eine der beliebtesten Optionen für die Investition oder den Handel mit Kryptowährungen. Ursprünglich für Online-Transaktionen entwickelt, gehört Skrill mittlerweile zu einer der besten Online-Zahlungsdiensten. Mit Skrill können Bitcoin im eigenen digitalen SkrillBitcoinWallet gekauft und auch gespeichert werden.

Bitcoins auf Skrill kaufen

Bitcoins können direkt auf Skrill selbst erworben werden.

Als Erstes ist anzumerken, dass Skrill keine zusätzliche Validierung durchführen muss. Daher kann man sofort mit dem Handel mit Bitcoin beginnen. Zweitens bietet die Skrill-Kryptoplattform für den Handel eine breite Palette von Optionen zum Kauf, Halten und Verkaufen von Bitcoin. Skrill macht es auch einfach, Bitcoin über die Mobile Bitcoin App zu handeln. Dadurch erhält man einen einfachen Zugang zum Markt und kann auch von unterwegs handeln und den aktuellen Stand seiner Positionen im Auge behalten.

Bitcoins auf Skrill kaufen – Anleitung

Kontoeinrichtung
Um ein Konto einzurichten, muss man sich mit einer E-Mail-Adresse, einem Passwort und der Telefonnummer bei dem Skrill-Krypto-Börsenhandelskonto anmelden. Dies reicht zur Verifizierung aus, da die Plattform nach eigenen Angaben keinen weiteren Verifizierungsnachweis benötigt.

Skrill-Guthaben aufladen
Skrill bietet viele Möglichkeiten, Guthaben aufzuladen, unter anderem Debit,- und Kreditkarten und Überweisungen. Dabei sollten auch die jeweiligen Gebühren beachtet werden.

Registrierkarte öffnen
Nun kann man die Registrierkarte „Krypto“ öffnen. Registerkarten werden als „Verschlüsselungen“ bezeichnet. Dort wählt man die Kryptowährung aus, die man kaufen möchte, in diesem Fall Bitcoin. Gegebenenfalls muss man dann noch den Nutzungsbedinungnen und den möglichen Risiken, die das Handeln mit sich bringen können, zustimmen.

Ein- und Auszahlung

Wenn man Bitcoins mit Skrill kaufen möchte, muss man eine Kryptoplattform mit dem Skrill-Konto verbinden. So kann die Krypto-Börse die Daten erhalten und das Geld auf dem Skrill-Konto auf das Krypto-Börsen-Guthaben überweisen.
Um die Gewinne zu monetarisieren, werden Bitcoins gegen eine der unterstützenden Währungen getauscht.
Zur weiteren Verwendung kann das Geld dann auf das Skrill-Konto überwiesen werden.

>>Weitere Infos zum Thema: Bitcoin kaufen – Welche Möglichkeiten gibt es?

Bitcoins mit Skrill kaufen – Vor- und Nachteile

Vorteile

  • Billiger als PayPal
  • Schneller als eine Banküberweisungen
  • Komfortabel
  • Keine zusätzliche Überprüfung notwendig
  • Akzeptiert bei einigen Kryptowährungs-Brokern

Nachteile

  • Nicht vollständig anonym
  • Teurer als eine Banküberweisung

Fazit

Bitcoins lassen sich problemlos mit Skrill kaufen. Zieht man eine Zahlung mit Skrill in Betracht, sollte man sich vorher informieren, ob die Plattform diese Zahlart akzeptiert, oder direkt auf Skrill selbst Bitcoins kaufen.

 

*image by Responsive Team, taken from https://icon-icons.com/de/symbol/skrill/99433, license CC BY 4.0, no changes were made

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.