Loading...
Know-How

Bitcoin: Was ist der Unterschied zwischen Block Subsidy & Block Reward ?

Wer sich mit Kryptowährungen beschäftigt, muss das Fachtermini beherrschen. Denn mit dem Siegeszug der digitalen Währungen entstanden auch neue Begriffe. Im folgenden Beitrag erfahrt Ihr, was die Block Subsidy und Block Rewards sind.

Die Coinbase Transaktion

Von hoher Bedeutung im Bitcoin-Netzwerk ist die sogenannte Coinbase Transaktion. Dabei solltet ihr zunächst wissen, dass die Coinbase Transaktion rein gar nichts mit der gleichnamigen Krypto-Handelsbörse zu tun hat. Vielmehr ist die Coinbase Transaktion die erste Transaktion in einem Block. Folglich werden diese Transaktionen immer von den Bitcoin-Minern erstellt. Coinbase meint somit die Basis für neue Coins. Die Coins entstehen aus einem leeren Input und befinden sich direkt auf dem Konto der Miner.

Das ist die Block Subsidy

Die Block Subsidy lässt sich vereinfacht mit der Block Subvention übersetzen. Die Miner bekommen für das Mining der neuen Coins eine Subvention, die aktuell bei 6,25 BTC pro Block liegt. Mit jedem Halving wird die Subvention, die die Miner an sich selbst auszahlen, halbiert. Zunächst waren es 50 BTC, mittlerweile sind es nur noch 6,25 BTC. Das nächste Halving soll ungefähr im Frühjahr 2024 nach erneut 210.000 erzeugten Blöcken stattfinden. Dann wird die Block Subsidy wieder die Hälfte betragen – dies ist bereits im Software-Quellcode des Bitcoin-Netzwerks festgelegt.

>> Mehr zum Thema Halving findet Ihr hier: Bitcoin Halving – Alles, was ihr zu diesem Thema wissen müsst

Das ist die Block Reward

Die Block Reward ist die sogenannte Block Belohnung. Dabei geht es um die Menge der Bitcoins, die die Miner am Ende für einen gültigen Block bekommen. Die Block Reward besteht aus zwei Komponenten: der eben beschriebenen Block Subsidy und den Transaktionsgebühren. Denn die Bitcoin-Miner erhalten auch noch eine Aufwandsentschädigung in Form der jeweils gültigen Fees. Die Nutzer zahlen die Transaktionsgebühr für eine Transaktion, die im Bitcoin-Netzwerk gesendet wird. Folglich variiert die Block Reward kontinuierlich, da auch die Transaktionsgebühren verschiedenen Einflussfaktoren unterliegen.

Was ist der Unterschied zwischen Block Subsidy und Block Reward?

Bei den Begriffen Block Subsidy und Block Reward herrscht die Gefahr der Verwechslung. Vor dem letzten Halving konntet ihr selbst in einschlägigen Krypto-Magazinen oder Themen-Blogs lesen, dass sich die Block Reward halbiere. Dies ist jedoch eigentlich falsch. Denn das Halving halbiert die Block Subsidy, da die Transaktionsgebühren auch weiterhin die Block Reward beeinflussen. Zusammenfassend lässt sich somit feststellen, dass die Block Subsidy die Vergütung für einen neuen, gültigen Block ist. Die Block Reward inkludiert auch die Transaktionsgebühren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.